Gelenk- und muskelschmerzen salbe

Beschreibung Gelenk- und muskelschmerzen salbe

Wer eine Salbe gegen Muskelschmerzen sucht, kann aus einer recht großen Anzahl von Präparaten wählen.Beinwellextrakt enthält Allantoin, Gerbstoffe, verschiedene Vitamine und Alkaloide.In Salben werden auch weitere Teile der Pflanzen verarbeitet.Man nennt die Pflanze mit der gelblichen Blüte auch Bergwohlverleih. Dihydrohelenalinester werden für entsprechende entzündungshemmende Effekte der Präparate verantwortlich gemacht.“Pferdesalbe” mit Arnika, Kampfer, Rosmarin und Menthol Die ursprünglich für die beanspruchten Gelenke von Hochleistungsrennpferden entwickelte Mischung verschiedener Pflanzenextrakte in einer Salbe wird besonders bei Muskelschmerzen empfohlen, die auf eine Verspannung zurückgehen.NSAR sind nichtsteroidale Antirheumatika, enthalten also kein Kortison.Übliche pflanzliche Wirkstoffe Beinwell Beinwellextrakt ist ein Wirkstoff auf Pflanzenbasis, der in Salben gegen Muskelschmerzen zur Anwendung kommt.

meist diskutiert