Krampfadern laser dmx

Beschreibung Krampfadern laser dmx

Unmittelbar während des Eingriffes kann der Chirurg den Erfolg der Laserbehandlung mittels Ultraschall kontrollieren.Ein Anästhesist (Narkosearzt) ist bei den meisten unserer Eingriffe anwesend. Patienten stehen unter einer enormen psychischen Belastung.Wir verwenden moderne, speziell für operative Eingriffe entwickelte Strümpfe.Über einen minimal-invasiven Zugang im Kniebereich wird eine Lasersonde in die lange Vene an der Oberschenkelinnenseite (Vena saphena magna) oder in die lange Vene an der Wade (Vena saphena parva) eingeführt.Diese Seitenäste sollten im selben Eingriff mittels Miniphlebektomie entfernt werden.Patienten mussten bis zu drei Monate lang Kompressionsstrümpfe tragen, längere Rekonvaleszenzzeiten waren nötig.Bei Kombination mit der Miniphlebektomie sollten sie ein bis drei Wochen getragen werden und zwar Tag und Nacht während der ersten drei bis sieben Tage.

Aufgrund der jahrelangen Zusammenarbeit mit unseren Narkoseärzt Innen können wir diesen Dämmerschlaf mit dem Grad der lokalen Betäubung synchronisieren.Mittels einer spezifischen Wellenlänge des Laserlichts kommt es zu einer Schrumpfung der Venenwand.Blutergüsse und Wundheilungsstörungen waren oft die Folge.Modernste Laser kommen zum Einsatz, wo früher die Leiste chirurgisch eröffnet (Crossektomie) und anschließend die Vene gezogen (Stripping) wurde.Meistens sind auch Seitenäste dieser Stammvenen erweitert.

meist diskutiert